Ondrej Cink gewinnt Rennen in Voroklini

Zum Abschluss der Saison-Vorbereitungsrennen des "Cyprus Sunshine Cup" konnte Ondrej Cink seinen ersten Saisonsieg feiern. Der Tscheche konnte sich in Voroklini nach einem harten Duell gegen seinen Landsmann Jan Skarnitzl durchsetzen. Mit Thomas Litscher auf Rang Drei und Rudi van Houts auf Rang Vier sowie Gunn-Rita Dahle Flesjå auf Rang Drei bei den Damen hatte das MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM genug Grund zum Jubeln.

Read more...

Tag für Tag vorne dabei

Die beiden jüngsten Fahrer sorgten aus Sicht des MULTIVAN MERIDA BIKING TEAMs für die Glanzlichter beim "Sunshine Cup Cyprus" : Ondrej Cink fuhr an allen vier Tagen aufs Podium, Julian Schelb schaffte es drei Mal in die Top5.

Read more...

Saisonstart in Zypern

Die Fahrer des MULTIVAN MERIDA BIKING TEAMs beginnen ihre Saison heute Donnerstag beim "Cyprus Sunshine Cup". Dieses Etappenrennen dauert bis Sonntag und ist eine willkommene Gelegenheit, gegen namhafte Konkurrenz wieder in den Rennrhythmus zu kommen.

Read more...

Bereit zu neuen Großtaten

Das Mediacamp von MERIDA auf Mallorca war einmal mehr ein erfolgreicher und stimmungsvoller Anlass. Dabei zeigte sich das MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM erstmals in der neuen Besetzung. Nach der erfolgreichen Saison 2013 setzt Teammanager Fabian Aust auch für die kommende Saison auf die Mischung von Routine und Talent.

Read more...

Wer wagt, gewinnt

Auf die Saison 2013 hin verjüngte das MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM den eigenen Kader markant: Zum Kern um Gunn-Rita Dahle Flesjå, José Hermida und Rudi van Houts stießen mit Thomas Litscher und Ondrej Cink die U23-Weltmeister der beiden vorangegangenen Jahre. Zudem rückte mit Fabian Aust der langjährige Assistent zum Teammanager auf. Das Wagnis der Erneuerung hat sich ausbezahlt: Mit einem Weltmeistertitel, einer weiteren WM-Medaille, mehreren nationalen Meistertiteln und einer Reihe von Podiums-Platzierungen im Worldcup darf auch die Saison 2013 als voller Erfolg gelten. In der Teamwertung der UCI belegt das MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM Ende Saison den zweiten Platz. Und auf die Saison 2014 hin stößt mit Julian Schelb ein weiteres Talent zum Team, seines Zeichens der amtierende U23-Vizeweltmeister. Die Zeichen stehen somit gut, dass die Erfolgsgeschichte fortgesetzt werden kann.

Read more...

Noch ein Talent fürs MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM

Mit der Verpflichtung des deutschen U23-Vizeweltmeisters Julian Schelb verstärkt das MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM die junge Garde nochmals und stellt damit die Weichen für die Zukunft.

Read more...

Saisonfinale im hohen Norden

Beim Finale des Crosscountry-Worldcups im norwegischen Hafjell schauten für das MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM nochmals zwei Platzierungen in den Top10 heraus: Gunn-Rita Dahle Flesjå schaffte beim Heimspiel als Fünfte den Sprung aufs Podium, Ondrej Cink wurde bei den Herren Achter und belegt damit in der Gesamtwertung des Worldcups Rang Fünf.

Read more...

Eine Bronze-Medaille und zwei Top10-Platzierungen

Bei den Mountainbike-Weltmeisterschaften im südafrikanischen Pietermaritzburg traten drei Athleten vom MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM an. José Hermida holte sich im Crosscountry-Rennen der Herren Bronze, Ondrej Cink und Gunn-Rita Dahle Flesjå wurden beide Achte.

Read more...

Rudi van Houts nicht an den Mountainbike-Weltmeisterschaften

Nur wenige Tage vor den Weltmeisterschaften der Mountainbiker im südafrikanischen Pietermaritzburg muss der Niederländer Rudi van Houts aus gesundheitlichen Gründen Forfait erklären.

Read more...

Medienmitteilung Multivan Merida Biking Team, 18. August 2013

Vor einer Woche hatte Gunn-Rita Dahle Flesjå vom MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM noch auf einen Start beim Crosscountry-Worldcuprennen in Mont Sainte-Anne verzichtet. Dieses Wochenende zeigte sie, dass sich das Höhentrainingslager auszahlt: Sie gewann ein nationales Rennen in Méribel, Frankreich vor der Weltmeisterin und Olympiasiegerin Julie Bresset.

Read more...