Van Houts und Schelb stark in Windham

Beim zweiten Worldcup-Rennen in Übersee hatten mit Julian Schelb und Rudi van Houts zwei Fahrer vom MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM Grund zur Freude, die bisher eine eher schwierige Saison hatten. Auch Ondrej Cink konnte mit seinem ersten Rennen nach langer Pause zufrieden sein.

Read more...

Zwei Mann in den Top10 in Mont-Sainte-Anne

Beim ersten von zwei Worldcup-Rennen in Nordamerika musste das MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM auf zwei starke Fahrer verzichten. Dennoch schafften José Hermida und Thomas Litscher in Mont-Sainte-Anne den Sprung in die Top10.

Read more...

Zwei Fahrer vom MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM erkrankt

Gleich zu Beginn der Nordamerika-Reise musste das MULtIVAN MERIDA BIKING TEAM zwei Rückschläge einstecken: Gunn-Rita Dahle Flesjå erkrankte auf der Anreise und trat darum gleich wieder die Rückreise an. Auch Ondrej Cink wird in Mont Sainte Anne wegen einer Krankheit nicht antreten können.

Read more...

Ein weiterer Meistertitel für Gunn-Rita Dahle Flesjå

Bei den norwegischen Landesmeisterschaften der Mountainbiker verteidigte Gunn-Rita Dahle Flesjå erneut ihren Titel in der Disziplin Crosscountry. Die norwegische Flagge bleibt damit auf ihrem MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM-Trikot.

Read more...

Hermida spanischer Meister, Eliminator-Bronze für Litscher

An den vergangenen beiden Wochenenden fanden in vielen europäischen Ländern die nationalen Meisterschaften der Mountainbiker statt. Das MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM konnte dabei einige Erfolge feiern - allen voran den achten Meistertitel für José Hermida in Spanien.

Read more...

Zwei Siege beim Kitzalp-Bikefestival

Am Kitzalp-Bikefestival in Kirchberg/Tirol wird jeweils ein Cross Country-Rennen der Kategorie C1 ausgetragen. Bei diesem zeigte das MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM seine Klasse: Gunn-Rita Dahle Flesjå und Ondrej Cink gewannen die Elite-Rennen, Rudi van Houts sorgte als Zweiter für einen Doppelsieg.

Read more...

Keine Medaillen an den Europameisterschaften

Bei den Crosscountry-Europameisterschaften in St.Wendel ging das MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM leer aus. Bei brütender Hitze fuhren Julian Schelb und José Hermida immerhin in die Top10.

Read more...

Stammgäste auf den Worldcup-Podien

Nach vier von sieben Läufen legt der Crosscountry-Worldcup eine zweimonatige Sommerpause ein. Höchste Zeit also  für einen Rückblick auf die erste Hälfte der Saison aus Sicht des MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM. Denn die ersten vier Rennen hatten einige Glanzlichter zu bieten.

Read more...

Gunn-Rita Dahle Flesjå als sicherer Wert in Albstadt

Beim vierten Lauf des Crosscountry-Worldcups im süddeutschen Albstadt holte die Altmeisterin Gunn-Rita Dahle Flesjå für das MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM die Kohlen aus dem Feuer: Sie wurde im Rennen der Frauen Zweite. Die Herren konnten keine Top10-Platzierung verbuchen, und auch Julian Schelb fuhr im U23-Rennen nur auf Rang 20.

Read more...

Gunn-Rita Dahle Flesjå Dritte in Nove Mesto

Beim dritten Worldcup-Rennen der Saison im tschechischen Nove Mesto schaffte Gunn-Rita Dahle Flesjå zum zweiten Mal den Sprung aufs Podest. Auch José Hermida und Thomas Litscher schafften den Sprung in die Top10.

Read more...