Keine Podestplätze zu Beginn des Andalucia Bike Race

Mit José Hermida, Rudi van Houts, Ondrej Cink und Thomas Litscher beginnen vier Fahrer von MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM die Saison 2015 beim sechstägigen Etappenrennen „Andalucia Bike Race“ im Süden Spaniens. An den ersten drei Tagen resultierten bei schwierigen Wetterbedingungen jedoch noch keine Podestplätze.

Read more...

Dahle Flesjå für World Bicycle Relief am Cape Epic

Wenn Mitte März 2015 in Südafrika zum Etappenrennen Cape Epic gestartet wird, werden José Hermida und Rudi van Houts nicht die einzigen Athleten vom MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM am Start sein. Auch Gunn-Rita Dahle Flesjå ist mit von der Partie, und zwar zusammen mit der Schweizerin Kathrin Stirnemann im Team der Hilfsorganisation World Bicycle Relief.

Read more...

Zwei weitere Jahre für Gunn-Rita Dahle Flesjå

Die Karriere von Gunn-Rita Dahle Flesjå ist beispiellos. Dennoch ist die Grande Dame des Mountainbike-Sports noch nicht müde: Die Norwegerin hängt nochmals zwei Jahre in Diensten vom MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM an - und macht sich dabei auf die Jagd nach sporthistorischen Rekorden.

Read more...

José Hermida verlängert Vertrag bis Ende 2016

Das MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM kann auch in den kommenden beiden Jahren auf eines seiner Aushängeschilder zählen: Der Spanier José Hermida hat soeben seinen Vertrag mit dem Team um weitere zwei Jahre bis Ende 2016 verlängert. Sein Blick ist dabei bereits in Richtung Rio de Janeiro gerichtet.

Read more...

Abstecher in die Heimat von MERIDA

Nach dem Ende einer langen Rennsaison reisten mit Gunn-Rita Dahle Flesjå und Thomas Litscher zwei Athleten vom MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM nach Taiwan. Sie besuchten dort die Firmenzentralen von MERIDA und MAXXIS und nahmen am Merida Cup-Rennen und Festival Teil. Zudem gaben sie mit Workshops ihr Wissen an Mountainbike-Begeisterte in Taiwan weiter.

Read more...

Vertragsverlängerung für Rudi van Houts

Das MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM hat den Vertrag mit dem Niederländer Rudi van Houts um ein weiteres Jahr verlängert. Nach einem durchwachsenen Jahr will dieser an die starken Leistungen zum Saisonfinale anknüpfen und sich so einen Startplatz an den Olympischen Spielen von Rio de Janeiro sichern.

Read more...

Cink und Litscher verlängern beim Multivan Merida Biking Team

Die jungen Mountainbike-Profis Ondrej Cink und Thomas Litscher haben ihre Verträge mit dem MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM beide um zwei Jahre bis Ende 2016 verlängert. Die professionellen Strukturen des Teams sollen ihnen helfen, ihr volles Potential auszuschöpfen.

Read more...

Saisonfinale und Besuch beim Titelsponsor

Mit dem Finale der Mountainbike-Bundesliga in Bad Salzdetfurth stand für die Fahrer vom MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM noch ein letztes Rennen auf dem Kalender. Dabei fuhr Gunn-Rita Dahle Flesjå als Zweite aufs Podium. Gleich danach ging es nach Hannover zum Titelsponsor Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Read more...

Keine Medaillen an den Weltmeisterschaften

An den Mountainbike-Weltmeisterschaften im norwegischen Hafjell gingen die Athleten vom MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM bei der Medaillenvergabe leer aus. Dennoch waren längst nicht alle Mitglieder des Teams enttäuscht.

Read more...

Zwei zweite Plätze zum Saisonfinale

Beim Finale des Crosscountry-Worldcups im französischen Méribel sorgte wieder einmal Gunn-Rita Dahle Flesjå für den Höhepunkt aus Sicht des MULTIVAN MERIDA BIKING TEAMs: Die Norwegerin fuhr genauso auf Rang Zwei wie die Männer in der Team-Gesamtwertung. Zudem sorgte José Hermida mit Rang 10 für ein Top10-Resultat.

Read more...