Spannendes Finale um die Podiumsplätze

Die beiden letzten Etappen des «Cape Epic» brachten noch einmal einen Grosskampf um die Plätze auf dem Podium. Hannes Genze und Andreas Kugler vom «Multivan Merida Biking Team» mussten Rang Zwei abtreten, konnten aber Rang Drei in der Gesamtwertung halten. Auch in Italien und der Schweiz waren Fahrer des Teams im Einsatz.

Read more...

Trotz Problemen auf Platz 2 vorgerückt

Zwei Etappen fehlen noch bis ins Ziel des «Cape Epic» - und das «Multivan Merida Biking Team»-Duo Hannes Genze und Andreas Kugler hat sich trotz einiger Probleme auf Platz Zwei der Gesamtwertung verbessert. Das Podium ist in Griffweite.

Read more...

Auf dem Podium angekommen

Mit zwei Podest-Platzierungen und dem Vorrücken auf Rang Drei der Gesamtwertung haben Hannes Genze und Andreas Kugler den missratenen Prolog abgehakt. Das «Cape Epic»-Etappenrennen ist neu lanciert, und das «Multivan Merida Biking Team» mischt vorne mit.

Read more...

Aufholjagd nach enttäuschendem Start

Nach einem schwachen Start und Rang 12 beim Prolog hat das «Multivan Merida Biking Team»-Duo Hannes Genze und Andreas Kugler beim «Cape Epic»-Etappenrennen mit einer Aufholjagd begonnen. Dafür sprechen die Ränge 5 und 2 in den ersten beiden Tagesetappen.

Read more...

Zwei Top10-Platzierungen zum Worldcup-Start

Zum Auftakt der Worldcup-Saison wurden dem Publikum im südafrikanischen Pietermaritzburg spannende Rennen geboten. Für das «Multivan Merida Biking Team» schauten am Ende zwei Top10-Platzierungen raus, nachdem José Hermida lange auf Podestkurs schien.

Read more...

Erste Siege in der jungen Season

In zwei Wochen beginnt die Worldcup-Saison und damit der Countdown für die Olympischen Spiele von London. Bei der Vorbereitung gehen die Fahrer des «Multivan Merida Biking Teams» ganz verschiedene Wege.

Read more...

Starke Olympia-Resultate und WM-Medaillen sind das Ziel

Das «Multivan Merida Biking Team» startet standesgemäss in die Olympia-Saison. Mit einer Team-Präsentation auf der Insel Mallorca vor über 300 Gästen aus 21 Nationen, davon 130 Journalisten, hat sich die Mannschaft der Öffentlichkeit präsentiert und eine klare Marke gesetzt: In der Saison 2012 will die Mannschaft zu Höchstform auflaufen.

Read more...

Hermida, Näf und Genze sorgen im Radcross für Podestplätze

Das «Multivan Merida Biking Team» ist als eine der wenigen professionellen Radsportmannschaften sowohl im Sommer auf den Mountainbike-Strecken als auch im Winter in der Disziplin Radcross ganz vorne mit vertreten. So gewinnt der Spanier José Hermida am vergangenen Sonntag das nationale Rennen in Ciudad de Valencia und sichert sich dabei wichtige Punkte für eine gute Startposition bei den Cross-Weltmeisterschaften Ende Januar.

Read more...