Gunn-Rita Dahle Flesjå weiter auf der Erfolgsspur

Eine Woche vor dem Worldcup-Auftakt in Australien trat nur ein Mitglied vom MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM zu einem Rennen an. Die Norwegerin Gunn-Rita Dahle Flesjå startete als Titelverteidigerin zur Trofeo Delcar in Montichiari, dem vierten und letzten Rennen der Internazionali d’Italia MTB-Rennserie. Und wie im Vorjahr konnte sie das Rennen für sich entscheiden.

 

 

Während die Männer vom MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM im Hinblick auf den Worldcup-Auftakt im australischen Cairns dieses Wochenende auf einen Renneinsatz verzichteten, hielt dies Gunn-Rita Dahle Flesjå anders: Nur eine Woche nach ihrem Sieg beim dritten Rennen der Internazionali d’Italia MTB-Rennserie in Nalles trat die Norwegerin auch zum vierten und letzten Rennen in Montichiari an. Dabei traf die Weltranglisten-Zweite auf einige starke Rivalinnen, etwa die Polin Maja Wloszczowska oder die Ukrainerin Yana Belomoina.

 

Wie schon vor einer Woche in Nalles legte Dahe Flesjå vom Start weg ein hohes Tempo vor. Und weil einige ihrer stärksten Konkurrentinnen im ersten Aufstieg im dichten Verkehr stecken blieben, konnte sich die routinierte Norwegerin vom MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM bereits in der ersten von fünf Runden allein an der Spitze absetzen. Daran sollte sich bis ins Ziel nichts mehr ändern: Dahle Flesjå fuhr in Montichiari einen ungefährdeten Sieg heraus und konnte so ihren Sieg aus dem Vorjahr bei diesem HC-dotierten Rennen wiederholen.

 

„Obwohl ich von einem harten Trainingsblock noch leicht angeschlagen bin, habe ich mich sehr gut gefühlt. Die Beine waren trotzdem gut, und meine Form ist so, wie sie sein sollte. Daher bin ich sehr glücklich über diesen Sieg“, meinte Gunn-Rita Dahle Flesjå nach dem zweiten Sieg an ebenso vielen Wochenenden in Italien. Anders als ihre Kollegen vom MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM Ondrej Cink, Thomas Litscher und José Hermida wird Gunn-Rita Dahle Flesjå nicht für das erste Worldcup-Rennen der Saison nach Australien reisen. 

 

Internazionali d’Italia MTB, Rennen 4: Trofeo Delcar, Montichiari/ITA

Resultat Frauen:

1. Gunn-Rita Dahle Flesjå, NOR/MULTIVAN MERIDA BIKING TEAM, in 1:24.48 Stunden

2. Maja Wloszczowska, POL, + 1.16

3. Yana Belomoina, UKR, + 2.17